187 Bettung Unio Stone NVM Naturstein Verlege Mörtel Wasserundurch lässiger Dickbettmörtel zum Verlegen und gleichzeitigen Verfugen von Natursteinen Unio Stone NVM ist für Repara turarbeiten und für die Verlegung von Natursteinflächen bis 5 m2 geeignet Bei größeren Flächen im Außenbereich sollte wasserdurchlässiger Verlegemörtel zum Einsatz kommen Mörtelgruppe NM III DiN 18580 Druckfestikeit 10 N mm2 Bei der Verlegung mit Unio Stone NVM darf die Fugenausbil dung nicht mit Unio Stone PFM WD ausgeführt werden Unio Stone TEM Trass Einkorn Mörtel zur Verlegung von Natursteinen Natursteinplatten und Betonwerksteinen in eine wasserdurchlässige gebundene Tragschicht Druckfestigkeit max 16 N mm2 Kann auch als Estrich einge baut werden und nach einer Aushärtungsphase von ca drei Tagen mit Mittelbett oder Dünnbettklebern und Naturstein belegt werden oder alternativ Unio Stone TDB Trass Drainagemörtel Binder gemischt mit Edelsplitt 2 8 mm Körnung im Mischungsverhältnis 1 4 Raumteile 1 RT TDB 4 RT Edelsplitt Mit hohem Trassan teil Kann auch als Estrich eingebaut werden und nach einer Aushärtungsphase von ca drei Tagen mit Mittelbett oder Dünnbettklebern und Naturstein belegt werden Fixierung Siehe Seite 186 Verfugung Unio Stone PFM WU Pflasterfugenmörtel wasserundurchläs sig trasszementgebundener Pflasterfugenmörtel wasserun durchlässig Lieferbar in der Farbe mittelgrau Für Fugenbreiten zwischen 5 und 25 mm Au fb au V er fu gu ng Wasserundurchlässiger Aufbau Dehnfugenausbildung und Randanschlüsse beachten Bettungshöhe bei drainagefähigen Mörteln sollten entsprechend der künftigen Belastungen gewählt werden Mindesteinbauhöhe 50 mm Gefälle sind zu beachten Die einschlägigen DIN Normen in Ver bindung mit den bautechnischen Informationen des Deutschen Naturwerkstein Verbandes sind zu beachten

Vorschau UnioStone Katalog 2018 Seite 187
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.