Aus- und Weiterbildung

 


Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration

Sei ein Teil der Herausforderung
 

Offene Ausbildungsstellen:

Fachinformatiker/in
Fachrichtung Systemintegration

Unser Auswahlverfahren für die Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration, zum Ausbildungsbeginn am 01. August 2016 ist bereits abgeschlossen.

 
 

In Ihrer dreijährigen Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in in der Fachrichtung Systemintegration lernen und arbeiten Sie in einem eingespielten IT-Team, das eine weitere Unterstützung in seinen Reihen benötigt.

Ihr Einsatzort ist in Neustadt an der Weinstraße.

Im ersten Lehrjahr lernen Sie die grundlegenden Abläufe kennen wie z.B. Systemkonfiguration, auch werden Ihnen dort die organisatorischen- und kaufmännischen Abläufe erklärt. Sie haben die Möglichkeit in einer Niederlassung in Ihrer Nähe, alles genau anzuschauen, damit Sie die Zusammenhänge verstehen lernen. Im zweiten Ausbildungsjahr übernehmen Sie verstärkt Verantwortung. Sie lernen die Planung und Beschaffung, sowie die kaufmännische Steuerung und Kontrolle kennen. Systemintegration, das heißt Systemkonfiguration und Systemlösungen, steht auf Ihrem Lehrplan, den Umgang mit Netzwerken und Diensten, bekommen Sie erklärt. Im dritten Ausbildungsjahr werden Sie Software testen und diese dokumentieren, sowie unsere Niederlassungen mit Hard- und Software einrichten, Projektpläne erstellen und an der Durchführung, auch hinsichtlich terminlicher Vorgaben, mitwirken.

Ihr Profil

  • Sie besitzen das Abitur, Fachabitur oder einen vergleichbaren Abschluss, idealerweise mit Schwerpunkt Technik/Informatik
  • Sie arbeiten gerne im Team, aber auch selbstständige Aufgaben stellen kein Problem für Sie dar
  • freundliches Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative - logisches Denken sollte Ihnen leicht fallen
  • ein IT-Grundverständniss gilt als Voraussetzung, sowie
  • Ihr Interesse an technischen Zusammenhängen

Unser Angebot

Gute Leistung wird bei uns auch gut bezahlt.

Alle Auszubildenden erhalten bei uns folgende Vergütung:

  • 800 Euro im ersten Ausbildungsjahr
  • 900 Euro im zweiten Ausbildungsjahr
  • 1000 Euro im dritten Ausbildungsjahr
  • zusätzlich Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)